24. Mai 2018

Atombomb Slitscan Photography

Matt Bierner hat Atombombenexplosionen aus dem YT-Archive des Lawrence Livermore National Lab mit Slitscan-Technik bearbeitet und jeweils 1 Zeile/Spalte einer Sequenz zu einem einzigen Bild zusammengefügt, hier das Script zu „Nuke Scan“ auf Github. (Er selbst sagt Strip Photography, wobei mir der prinzipielle Unterschied nicht so ganz klar ist: In beiden Fällen werden Zeilen belichtet.) Dabei entstehen abstrakte Formen und Muster, die zwar geil sind, aber immer noch nicht so geil… Gib mir den Rest, Baby!

How Not to make Money from Machine Learning

Toller Vortrag von Gene Kogan („Starving Computer Scientist“, hier auf Twitter) auf der Eyeo-Konferenz 2017 darüber, wie man höchsteffizient kein Geld mit künstlicher Intelligenz verdient.… Gib mir den Rest, Baby!

Sneaker mit Kaugummisohlen

Explicitwear verkaufen ab Juni „Gumshoes“ mit Sohlen, die aus den ausgespuckten Kaugummis ihrer Stadt bestehen und die Straßenkarte von Amsterdam abbilden. Kann man hier vorbestellen, die… Gib mir den Rest, Baby!

Neural Network-enhanced Low Light Photography

Chen Chen, Qifeng Chen, Jia Xu und Vladlen Koltun haben einen Algorithmus entwickelt, um extrem unterbelichtete Bilder aufzuwerten. Dazu haben sie ein Neural Network auf Bildpaare desselben… Gib mir den Rest, Baby!

Erste Bilder aus Matt Groenings neuer Fantasy-Serie auf Netflix

Matt Groening, Schöpfer der Simpsons und Futurama, hat eine neue Serie namens Disenchantment auf Netflix am Start und diesmal widmet er sich, nach gelben Familien und Science Fiction, dem… Gib mir den Rest, Baby!

Earth is us

Neue Studie, die die These vom Anthropozän belegt: 36% aller Säugetiere sind Menschen und 60% sind unsere Nutztiere und nur 4% aller Säugetiere sind wild, während wir selbst eigentlich nur 0,01% aller Lebewesen darstellen. Ich gehe schon seit Jahren von einem neuen Erdzeitalter des Menschen (also eben jenem Anthropozän) aus und ich hätte dennoch nicht gedacht, dass diese Zahlen so massiv ausfallen. Whoa!

Guardian: Humans just 0.01% of all life but have destroyed 83% of wild mammals – study
Paper: The biomass distribution on Earth

Gib mir den Rest, Baby…

Mark Zuckerberg beim Europaparlament: Desaster für Facebook

Guter Text von Lobo zur Zuckerbergs EU-Anhörung: „Die wichtigste Frage der Anhörung kam von Weber: "Können Sie mich überzeugen, Facebook nicht zu zerschlagen?" Ich kann nicht erkennen, dass Zuckerberg das gelungen ist, und bätschi, das wird teuer. […] Ein EU-Exempel kommt auf uns zu, es wird teuer für Facebook und trotzdem wird es dabei nur Verlierer geben. […] Er hat den PR-Teil gewonnen, glaubt er. Stimmt. Vielleicht denkt Zuckerberg, es sei jetzt vorbei. Ist es nicht.“

Link: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/mark-zuckerberg-beim-europaparlament-desaster-fuer-facebook-a-1209061.html

Mir stellt sich die Frage, bei einer tatsächlichen oder zumindest teilweisen Zerschlagung von Facebook, was das für andere, duchaus infrastrukturell agierende Quasi-Monopole wie Amazon bedeutet. Wenn dies ein Beispiel setzt, könnte es das Ende der internet-inhärenten Neigung zur Monopolbildung bedeuten. Im Prinzip eine gute Entwicklung, der Verlierer ist am Ende aber doch wieder der User, denn die Plattform-Monopole (egal ob Twitter, Amazon, Facebook oder sonstwer) bilden sich beinahe automatisch durch *soziale* Gravitation durch die Anwender selbst. Man einigt sich eben, gemeinsam auf Facebook abzuhängen und dann tun es alle. Dann wird das Monopol zerschlagen, man einigt sich auf den nächsten Kandidaten und es entsteht ein Kreislauf. Eine Loose-Loose-Situation für jeden, außer den Regulatoren.

US-Bundesgericht: Trumps Twitter-Blocks verstoßen gegen die amerikanische Verfassung

Bundesrichter sind eine Stufe unter dem obersten Gerichtshof der USA und ich schätze, dass dieser Fall auch noch dort landen wird. Wenn das *dann* nochmal so entschieden wird, ist zumindest für die USA entschieden, dass SocialMedia-Blocks für politische Repräsentanten illegal sind und *das* dürfte Diskussionen auslösen, denn natürlich repräsentieren gewählte Politiker einer Demokratie auch den größten Psychotroll auf Twitter, den die dann nicht blocken dürfen. Popcorn ahead.

A federal judge ruled on Wednesday that Donald Trump's use of the Twitter block button violated the First Amendment. The ruling has implications for any government official—federal, state, or local—who uses Twitter or other social media platforms to communicate with the public.

Link: https://arstechnica.com/tech-policy/2018/05/judge-orders-donald-trump-to-stop-blocking-people-on-twitter/

Jordan Peterson AMA

I'm thinking about asking the guy some questions in his upcoming AMA on Reddit. (I don't think my shit will be answered because I suspect this to blow up like whoa.)

Gib mir den Rest, Baby…

23. Mai 2018

Bill Gold R.I.P.

Filmposter-Legende Bill Gold ist gestorben. Der Mann war wohl neben Drew Struzan der bekannteste aller Filmposter-Designer und auf sein Konto geht die unvergessliche Gestaltung von unter anderem Clockwork Orange, Deliverance, Dirty Harry, Dog Day Afternoon, The Exorcist, Casablance, Alfred Hitchcocks Rope, Great Balls of Fire!, Convoy, Cool Hand Luke, Papillon, Ray Bradburys The Illustrated Man, Invasion of the Body Snatchers, Bonnie and Clyde, Moby Dick und Michael Jacksons Moonwalker, was… Gib mir den Rest, Baby!

Nicolas Winding Refns Too Old to Die Young – Trailer

Erster Trailer zu Nicolas Winding Refns (Driver, Neon Demon) Amazon-Serie Too Old to Die Young mit Miles Teller, Jena Malone und William Baldwin. Die Serie sieht Refn-gewohnt stylish und schick… Gib mir den Rest, Baby!

AFD bietet Demogeld

Es ist eine Email aufgetaucht, aus der hervorgeht, dass die rechtsbraune AFD ihren Mitgliedern tatsächlich ein Demogeld anbietet, um ihre angemeldete Teilnehmerzahl für ihre Nazi-Show in Berlin… Gib mir den Rest, Baby!

Trumps Tweet Machine

Der Bosten Globe über die Trump Tweet Machine: Staff-written posts, bad grammar (on purpose), and delight in the chaos. Vor allem die Stelle mit den vorverfassten Tweets in seinem Style, die er dann nur noch auswählt finde ich – nun, nicht erstaunlich. Goldenboy is a brand, das ist Marketing für seine irregeleitete Wählerschaft und reine Kalkulation und seine dumme Grammatik ist nur ein weiterer Fake. Hail to the Dumbfuck-King™ of Twitter.

West Wing employees who draft proposed tweets intentionally employ suspect grammar and staccato syntax in order to mimic the president’s style, according to two people familiar with the process. […] His staff has become so adept at replicating Trump’s tone that people who follow his feed closely say it is getting harder to discern which tweets were actually crafted by Trump sitting in his bathrobe and watching “Fox & Friends” and which were concocted by his communications team.

Popeye goes Youtube

King Features Syndicate, schon seit immer die Rechteinhaber von Popeye, haben dem Spinatseemann einen Youtube-Channel gegönnt, in dem sie nun auch komplette Folgen der alten Cartoons hochladen, außerdem sollen neue Animationen und Youtube-Clips an den Start gehen. Ich liebe Popeye und ich liebe Spinat und Oliven mag ich auch. Nice!

Cartoon Brew: First New Popeye Content In Over A Decade To Launch On Youtube

Gib mir den Rest, Baby…

Einschlafsoundscapes zum Zusammenklicken

Ich bin ein großer Freund von White Noise oder Ozeanwellengeräuschen oder Regenfall zum Einschlafen. Ich hab' keine besonders großen Probleme, wegzunicken, aber es dauert doch manchmal eine halbe Stunde und länger, bis mein Bewusstsein endlich abdriftet. Mit White Noise oder Ozeanwellengeräuschen oder Regenfall allerdings nicht. Gib mir Noise, bin ich weg, innerhalb weniger Minuten, je nach Fertigkeit auch innerhalb von Sekunden.

Auf Sound.Voyage kann man sich nun alle möglichen Soundcollagen aus allen möglichen Kontexten zusammenklicken. Arktis-Landschaften, Steppen, Wald oder auch, wenn das irgendjemanden wirklich entspannen sollte, New York City. Wer's ein bisschen komplizierter und zum Download braucht, wird auf MyNoise.net glücklich. (via Daniel)

22. Mai 2018

2 Cats kill Garfield in a Mirror

Neue Arbeiten meines Lieblingsillustrators Ermsy aus Paris: 2 Cats kill Garfield in a Mirror while Doom kills the Fantastic Four with a Joint while Skinner skates Bart and Lisa and Milhouse while Mario fucks Peach on a Sega. Über sein letztes Say No to Soft Drugs-Zine hatte ich neulich erst gebloggt. Love this… Gib mir den Rest, Baby!

Face2Face 2018

Neuester Stand der Face2Face-Technologie aka Deepfakes. Jetzt neu mit Realtime-Editing der Mimik. Wie immer bei diesem Thema: Kiss Reality… Gib mir den Rest, Baby!

Uncanny Photobooth

Mario Klingemann hat für die TocaMe-Designkonferens eine Fotokabine gebaut, die die Gesichter der Fotografierten durch ein paar Neural Networks jagt und am Ende AI-Mutanten ausspuckt: „Uncanny… Gib mir den Rest, Baby!

Yours Truly fucked up Musicvideos

Es ist mir etwas unangenehm, aber immerhin ist dies einer der, nun ja, nicht grade seltenen, aber doch öffentlich falschkommunizierten Fälle, in denen ich selbst ein Thema komplett falsch… Gib mir den Rest, Baby!

Hurray For The Riff Raff - Pa'lante

Ganz, ganz großes Kino von Hurray For The Riff Raff aus ihrem 2017er Album The Navigator.

Gib mir den Rest, Baby…

Megan x Harry = Aphex Twin

I find this exactly as funny as I should: „If you mix Megan’s face with Harry’s, it looks like Aphex Twin.“ (via Ronny)

[update] Kommentar des Tages von Patrick auf Facebook: „Windsorlicker“. Ich muss so lachen!

Gib mir den Rest, Baby…

Gentrifizierungsgegner besetzen mehrere Häuser in Berlin

Ich habe eine relativ differenzierte Meinung zu Gentrifizierung. Es ist völlig normal, dass sich urbane Zentren wandeln und die Mieten bei gegebener Relevanz (wie etwa 'Hauptstadt' oder 'Finanzzentrum') ansteigen. Das aber ist eine natürliche Entwicklung und hat wenig mit Immobilien-Blasen und -Spekulation zu tun, gegen die jeder Protest angebracht ist, denn Wohnraum ist indeed wichtiger als der Schotter der Bankster.

Deshalb: Schöne Aktion --> Gentrifizierungsgegner besetzen mehrere Häuser in Berlin, TAZ: Aktivistinnen besetzen leeres Haus
40 Wohnungen übernommen

Gib mir den Rest, Baby…

21. Mai 2018

Der Tyll vom Kehlmann als Hörspiel

Daniel Kehlmanns Tyll hatte ich hier schwer abgefeiert, seinen durch die Zeiten und Geschichte mäandernden Roman über den ersten Troll der Welt mit all seinen Geistern, Scherzen und Schrecken ist immer noch das beste Buch, das ich letztes Jahr lesen durfte, die Struktur des Texts und seine lyrische Verknüpfung der uhlenspiegelschen Tricksereien mit den Schrecken des dreißigjährigen Kriegs ist die bislang wohl grandioseste Bearbeitung des Ur-Textes (den es übrigens immer noch für lau… Gib mir den Rest, Baby!

Frightmare Prints

Leider bis auf den Print zu Clive Barkers Nightbreed und das tolle Phantasm-Shirt bereits ausverkauft: Mondos Poster-Runde zum Texas Frightmare… Gib mir den Rest, Baby!

AI-Computing-Growth beats Moores Law by Factor 5

Moores Law besagt bekanntlich, dass sich die die Rechenleistung ungefähr jedes Jahr verdoppelt. Diese Studie geht von 18 Monaten aus und kommt zum Ergebnis, das die für Künstliche Intelligenz verwendete Rechenleistung bereits eine Verdoppelung innerhalb von 3,5 Monaten erreicht hat, also circa Faktor 5. Whoa!

Link: https://blog.openai.com/ai-and-compute/ (via O'Reilly)

„since 2012, the amount of compute used in the largest AI training runs has been increasing exponentially with a 3.5 month-doubling time (by comparison, Moore’s Law had an 18-month doubling period). Since 2012, this metric has grown by more than 300,000x (an 18-month doubling period would yield only a 12x increase).“

20. Mai 2018

Fangoria back from the Dead

Im Februar vergangenen Jahres bloggte ich über das Ende des legendären Horrorfilm-Magazins Fangoria. Mittlerweile wurde die Marke von einer Firma namens Cinestate gekauft, die das Magazin ab Oktober 2018 quartalsweise wieder drucken lassen möchte. Chefredakteur wird Phil Nobile Jr. von BirthMoviesDeath. Außerdem sind Filme, Podcasts und Bücher geplant, das erste erscheint im Sommer. Cinestate has acquired Fangoria Magazine from the Brooklyn Company for an undisclosed price,… Gib mir den Rest, Baby!

Ich bin Groots Blumentopf

Ich bin Groot und mir wächst Grünzeug aus dem Gehirn. (via… Gib mir den Rest, Baby!

Moebius does not Batman

Ich wusste, dass Moebius für Marvel den Silver Surfer zeichnete (ich hab' beide Ausgaben hier in der Longbox stehen), ich wusste aber nicht, dass Jean Giraud auch eine Batman-Parodie für… Gib mir den Rest, Baby!
19. Mai 2018

Misfits' Fiend Actionfigure

Die Actionfiguren nach dem Kapuzen-Unhold der Misfits sind nicht neu, aber geil und nach langer Zeit wieder in einer Neuauflage verfügbar, hier in rot, da in schwarz. Außerdem: Ein Greyscale-Hitchcock mit Birds-Krähe! Großartig! (Krähen suchen sich ihre Freunde übrigens sehr genau aus und Schwarzweiß-Hitchcocks gehören definitiv… Gib mir den Rest, Baby!

3D-Printed Death Masks

Vor zwei Jahren ließ sich die gute Björk für ihre Tournee ein paar 3D-gedruckte Masken produzieren und die Designbude Mediated Matter hat das Konzept nun aufgebohrt und eine ganze Serie… Gib mir den Rest, Baby!

Hello Kitty Speedtrain

Wer braucht schon Hello Kitty Flugzeuge, wenn man auch mit nem Hello Kitty Highspeed-Zug durch Japan reisen kann mit drölftausend knallbuntpinken Kilometern pro Sekunde. Spoon-Tamago: Prepare… Gib mir den Rest, Baby!

Reconquista Internet

Die Website zu Böhmermanns Aktion. Prinzipiell okay, im Detail aber wohl zumindest stellenweise eher so mitteldurchdacht und über das gesamte Dings muss ich mir noch eine abschließende Meinung bilden. Bis dahin: „Wir sind #ReconquistaInternet, eine digitale Bürgerrechtsbewegung für Liebe und Vernunft im Internet und eine Zivilisierung des gesellschaftlichen Diskurses in den sozialen Netzwerken.“

18. Mai 2018

Kraken are Aliens from outer space [update: Or not] 🐙👽🐙

[update] Eine Reihe von Wissenschaftlern widersprechen dem Paper entschieden und halten es für Bullshit. Wahrscheinlich haben sie Recht, Space-Kraken sind aber geiler als Recht. Aber vielleicht sollte man das Paper doch nicht allzu ernst nehmen. Space.com: No, Octopuses Don't Come From Outer Space In one theory laid out in the paper, the authors posit that fertilized octopus eggs crashed into the sea aboard an icy comet at the onset of the Cambrian explosion. Another explanation,… Gib mir den Rest, Baby!

Die Mensch-Maschine: 4 Hörspiele über Künstliche Intelligenz

Der Hörspiel-Pool des Bayerischen Rundfunks hat gleich vier neue Produktionen rund um „Künstlicher Intelligenz, Transhumanismus und Fragen nach Utopien und Dystopien“ am Start. Beim Posting auf… Gib mir den Rest, Baby!

Algo-Eye from vintage Newspaper-Typography

@Generateme_blog hat ein Auge aus alter NY-Times-Typo und einen Mond aus Bildausschnitten generiert. Im Tweet gibt's noch zwei weitere Arbeiten, die ich aber eher mau finde. Aber der Mond sieht fantastisch aus und das Auge würde ich mir genau so gerne in die Bude hängen, ganz tolle Arbeit!

Gib mir den Rest, Baby…